Fabrizio Marcucci, von Superpope Unternehmer zusammen mit Streetartist Maupal waren Gäste von Radio Vatikan über die Initiative von #OrdinaryHeroes Superpope und Maupal neue Arbeit zu sprechen, für die 81 th Geburtstag von Papst Francis erstellt und in Kuchen dekorieren eingefügt Geburtstag.

Superpope ist ein Gegenmittel zur Kultur des Schreies und vermittelt eine positive und sehr effektive Botschaft. Das T-Shirt Superpope, dessen Erlös zum Teil dem Obolo von San Pietro gewidmet ist, wurde als Symbol und Emblem einer neuen Bewegung gewählt: der der #OrdinaryHeroes. Die Botschaft, die hinter der Initiative ist es, dass die heutige außerordentliche Gewöhnlichkeit und diese Änderung nicht wirklich Helden braucht, aber Helden des Alltags, die verbreiten die Botschaft des Demut und die Solidarität, dass Franziskus, die erste von #OrdinaryHeroes wird Sprecher.

“Es wäre schön, für einen Moment innezuhalten und nicht immer von der Raserei der Uhr ergriffen zu sein, sondern zurück zu kehren, um vor allem höfliche Menschen zu sein, bereit, die Bedürfnisse anderer zu verstehen. Die einfachen Dinge sind diejenigen, die am meisten anziehen “, sagt Fabrizio. “Sie brauchen keine extremen Gesten: es ist genug, einer älteren Person zu helfen, um zu kreuzen, um denjenigen zu helfen, die einen Autoreifen punktiert haben. Kleine Gesten, die die Lebensqualität aller verbessern “, ergänzt Maupal.

Durch den Kauf des Superpope T-Shirts bestätigen wir, dass wir #OrdinaryHeroes geworden sind, eine Art “Mitgliedschaft” für diejenigen, die Gutes tun wollen. “Es ist sehr einfach, es hat eine starke Anziehungskraft, anderen gegenüber positiv zu sein: In dem Moment, in dem man es macht, erkennt man die Macht der Botschaft im Vergleich zur Negativität”, schließt Fabrizio.

Hören Sie sich das komplette Interview an